Ulla Bläsing

Ballett, Modern Theatre Dance, Jazz, Latein Amerikanische Tänze

Ihre Liebe zum Tanz entdeckte sie bereits mit 5 Jahren und begann mit klassischem Ballett. Die folgenden Jahre kamen Jazz, Modern, Musical und Hip Hop Unterricht dazu.

Sie hat die Ballettausbildung der Royal Academy of Dance und die Prüfungen absolviert (bis Advanced Foundation). Sie sammelte durch die regelmäßigen Aufführungen der Ballettschule und einigen Auftritten bei unterschiedlichen Veranstaltungen wie Straßenfesten, Messen und privaten Veranstaltungen viel Bühnenerfahrung.

Mit 19 Jahren hat Ulla die Salsa Cubana entdeckt und in Augsburg mit Emilito Herrera und seiner Tanzschule Cuban Salsa Power die ersten Schritte gelernt. 2007, 2011 und 2013 haben sie die deutschen Meisterschaften im Rueda de Casino gewonnen. Es folgten viele Auftritte auf Partys, privaten Veranstaltungen und auf bedeutenden Festivals der Kubanischen Salsa Szene.
Ulla unterricht mit viel Leidenschaft Salsa Cubana und weitere Karibische Tänze und erweitert ihr tänzerisches Repertoire durch afrokubanische Tänze (Orishas, Palo, Rumba) sowie Son und Reggaeton (karibischer Hip Hop) ständig weiter.
2015 war sie im Ensemble des Ulmer Theaters für West Side Story (Regie Rhys Martin) von Juni bis Juli als Jet-Girl beim Open Air Sommer auf der Wilhelmsburg zu sehen.

Seit April 2016 gibt sie ihr Wissen und Liebe für das klassische Ballett an ihre Schülerinnen und Schüler mit großer Freude weiter.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×