Johanna Gröner

Ballett, Modern Dance Theatre, Jazz

Mit 11 Jahren kam Johanna erstmals in Berührung mit dem Klassischen Ballett im Ballettverein Ulm, gemeinnütziger Verein zur Förderung der Ballettkunst e.V. Da ihr Interesse damals aber eher dem Jazztanz galt begann sie damit als 14 jährige Späteinsteigerin und bald darauf folgte Modern Theatre Dance, verbunden mit einem Wiedereinstieg in das Klassische Ballett.

Bis zum Abitur legte sie zahlreiche Prüfungen der RAD© und der ISTD erfolgreich ab und begann danach die Ausbildung zur Tanz- und Ballettpädagogin in der Ballettschule „Das Studio“ in Ulm.

Erfolgreich absolvierte sie die Fernstudienprogramme Certificate of Ballet Teaching Studies der RAD© und das Certificate of Dance Education der ISTD im Bereich Modern Theatre Dance. Während der Ausbildung legte Johanna selbst weitere Prüfungen der RAD© und ISTD ab, bis sie in beiden Bereichen ihre Advanced 2 Prüfungen erfolgreich bestand.

Ab 2009 bis 2012 Unterrichtete Sie an der Trierer Ballettschule „Ballett im Hof“. Kurz vor der Geburt ihrer ersten Tochter in 2013 kehrte sie mit ihrem Mann wieder nach Ulm, wo sie seit 2014 auch für den Ballettverein Ulm e.V. tätig ist.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×